Sie sind hier: Der Verein > News > 

13. Februar 2016
Faustball-Herren scheitern bei Aufstiegsrunde

Bei der Aufstiegsrunde zur 1.Faustball-Bundesliga Süd in Bad Liebenzell sind die Faustballer des TV Waibstadt gescheitert. Nach einem 3:1-Auftaktsieg gegen TB Oppau brachten Niederlagen gegen die späteren Aufsteiger TV Unterhaugstett und TVS...

12. Februar 2016
Aus 4 mach 2 - Faustballer kämpfen bei Aufstiegsrunde um Rückkehr ins Oberhaus

Um den Wiederaufstieg in die 1.Bundesliga Süd geht es am Samstag, 13.2. ab 13.00 Uhr für die Faustball-Herren des TV Waibstadt. Bei der Relegationsrunde in Bad Liebenzell kämpfen vier Vereine um zwei freie Plätze im Oberhaus für die Hallensaison...

10. Februar 2016
U 16-Jungs haben DM-Ticket im Visier

Die U 16-Jungs starten am Samstag, 13.2. (10.00 Uhr) bei der Westdeutschen Meisterschaft in Karlsruhe-Rintheim (Sporthalle TSV Rintheim, Mannheimer Straße 2). Dabei zählt die Mannschaft um Kapitän Johannes Lott als amtierender DM-Vierter (Halle...

10. Februar 2016
Im Duett zur Badischen U 12-Meisterschaft

Zur Badischen Meisterschafts-Endrunde nach Bretten reisen am Sonntag, 14.2. (11.00 Uhr) die U 12-Faustballer. Über die Landesliga Nordbaden konnten sich die Schützlinge von Trainer Ralph Schneider als Erster bzw. Dritter mit gleich zwei Teams...

02. Februar 2016
FANBUS ZUR AUFSTIEGSRUNDE ROLLT - HALLEN-GRÜMPELTURNIER ABGESAGT!

Die Zweitliga-Herren qualifizierten sich für die Aufstiegsrunde zur 1.Bundesliga Süd. Dabei kämpfen am Samstag, 13.2. (13.00 Uhr) in Bad Liebenzell (ca. 20 Kilometer südlich von Pforzheim) die vier Vereine TV Unterhaugstett, TVS Stammheim, TB Oppau...

02. Februar 2016
Tischtennis Grümpel-Spiele

Judokas des TV Waibstadt haben dieses Jahr wieder mit zwei Mannschaften an den Tischtennis Grümpelspielen in Daisbach am 4. und 5. Januar 2016 teilgenommen. Unsere 2. Mannschaft mit Steffen Reißner und Patrick Brothmann ist nach spannenden Spielen...

31. Januar 2016
Waibstadt bei Aufstiegsrunde zur 1.Bundesliga dabei

Zwei Niederlagen kassierten die Gelb-Schwarzen beim letzten Spieltag am Samstagnachmittag im vorderpfälzischen Eisenberg. Gegen Gastgeber TSG Tiefenthal gab es eine deutliche 0:3-Klatsche (8:11, 5:11, 7:11). "Wir waren im Angriff unterlegen und...