Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wireturnverein-waibstadt.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrturnverein-waibstadt.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag
Impressum

1. Herren

2.Bundesliga West (Feld 2020), 1.Bundesliga Süd (Halle 2020/21)

1. Herren

oben von links: Tobias Maurer (15), Sebastian Maurer (16), Marek Wennesz (10), Lukas Pföhler (8), Thilo Eiermann (2), Max Brandt (7)
unten von links: Johannes Lott (18), Luca Baumeister (13), Lucas Kiermeier (5), Thomas Link (3), Pascal Suppinger (27)
Es fehlt: Kai Braun (1)
Trainer: Rainer Frommknecht


Feldsaison 2020

Die Gelb-Schwarzen gehen in der Feldsaison nach dem Abstieg 2017 und den jeweils knapp verpassten Aufstiegen 2018 und 2019 in der 2.Bundesliga West ins Rennen. Der angesetzte Rundenstart (9.5.) wurde von der DFBL bereits mehrfach nach hinten korrigiert. Nach den aktuellen Planspielen gibt es eine "Mini-Runde" mit nur drei Spieltagen: Freitag, 4.9. in Waibstadt, Freitag, 18.9. in Waibstadt, Samstag, 19.9. in Karlsdorf
Aufgrund der Ausnahmesituation ist aber der "Auf- und Abstieg" zwischen der 1.BL und 2.BL ausgesetzt.

Hallensaison 2019/20

6.Platz 1.Bundesliga Süd mit 10-18 Punkten
Damit geht man ab November 2020 in die insgesamt 24.Saison im Hallen-Oberhaus. In ewigen Tabelle der 1.Hallen-Bundesliga - die seit 1977 existiert - rangieren die Waibstädter mit 360-344 Punkten auf dem 11.Platz, die man in 23 Runden erzielte (1983-1992, 1999-2009, 2011-2014, seit 2019)

Feldsaison 2019

Meister 2.Bundesliga West mit 30-2 Punkten
Gescheitert bei der Aufstiegsrunde am 27.7. in Calw - Sieg gegen Stammheim (3:0) bei Niederlagen gegen Wünschmichelbach (2:3) und Waldrennach (1:3)

Hallensaison 2018/19

Meister 2.Bundesliga West mit 26-6 Punkten für die Relegation
AUFSTIEG bei der Relegation am 23.2. in Stuttgart-Stammheim! 2:3-Niederlage gegen Hohenklingen bei Siegen über Wünschmichelbach (3:1) und Stammheim (3:0).

Feldsaison 2018
Meister 2.Bundesliga West
gescheitert bei der Aufstiegsrunde zur 1.BL Süd am 11.8. im heimischen Biesigstadion. Wir gratulieren den Aufsteigern Unterhaugstett und Augsburg!

Hallensaison 2017/18
2.Platz 2.Bundesliga West (26-6 Punkte)
gescheitert bei der Aufstiegsrunde am 24.2. in Bad Liebenzell

Feldsaison 2017
Das Abenteuer 1.Bundesliga Süd endete nach nur einem Jahr. Die Waibstädter mussten mit lediglich einem Saisonsieg und 2-26 Punkten das Oberhaus direkt wieder verlassen. Die Mannschaft bedankt sich bei allen Helfern und Zuschauern!

Hallensaison 2016/17
2.Platz 2.Bundesliga West (24-8 Punkte)
gescheitert bei der Aufstiegsrunde am 18.2. in Weinheim. Wir gratulieren den Aufsteiger TSV Calw und TV Hohenklingen!

Feldsaison 2016
2.Platz 2.Bundesliga West (26-6 Punkte)
AUFSTIEG am 6.8. in Dennach auf kuriose Weise. Nach nur einem Sieg gegen Käfertal (3:2) bei Niederlagen gegen Unterhaugstett (2:3) und Waldrennach (2:3) feierte man nach 15 gespielten Sätzen mit Waldrennach den Sprung ins Oberhaus, die zugleich 21.Spielzeit der Gelb-Schwarzen in der höchsten Spielklasse im Feldfaustball!

Hallensaison 2015/16
2.Platz 2.Bundesliga West (20-12 Punkte)
Durch Verzicht des Zweiten TV 1846 Bretten starteten die Kraichgauer am 13.2. bei der Aufstiegsrunde n Bad Liebenzell (Ausrichter TV Unterhaugstett). Als Dritter mit 2-4 Punkten hinter Unterhaugstett (6-0) und Stammheim (4-2) und vor Oppau (0-6) wurde der Wiederaufstieg verpasst. 

Feldsaision 2015
2.Platz 2.Bundesliga West 
Im unterfränkischen Segnitz reichte es nach drei Niederlagen bei 4:9-Sätzen nur für den vierten Platz. Aufsteiger sind die Südvertreter Stammheim und Gastgeber Segnitz.

Hallensaison 2014/15
Meister 2.Bundesliga West (26-6 Punkte)
Bei der Aufstiegsrunde am 31.1. in der heimischen Schwimmbadsporthalle verpassten die Gelb-Schwarzen vor toller Kulisse knapp die Rückkehr ins Oberhaus. 4-2 Punkte reichten nicht, wegen der bessseren Satzdifferenz schafften Käfertal und Waldrennach den Aufstieg.