Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

29. November 2019
Am Samstag dreifacher Heimspieltag

Der Spieltag der Landesliga Nordbaden U 12 am Samstag, 30.11. kann wegen technischer Probleme (defekter Trennvorhang) NICHT wie vorgesehen in der Kreissporthalle Weinheim ausgetragen werden. Die Ausrichtung übernimmt deshalb kurzfristig ab 10.00 Uhr (Ende ca. 13.00 Uhr) der TV Waibstadt in der Schwimmbadsporthalle. Zu Gast sind TSV Karlsdorf, TV Käfertal und TV Wünschmichelbach. Damit gibt es am kommenden Samstag gleich drei Heimspieltage. Nach der U 12 spielt ab 15.00 Uhr die 2.Herren (2.Bundesliga West, Gäste TV Homburg/Saar und TSV Karlsdorf) und ab 19.00 Uhr die 1.Herren (1.Bundesliga Süd, Gast TV Unterhaugstett).

27. November 2019
Erstliga-Herren wollen nach 5:3-Auswärtssieg nächsten "Big Point" landen

Mit breiter Brust und 6-2 Punkten gehen die Erstliga-Faustballer des TV Waibstadt am Samstag, 30.11. (19.00 Uhr) in den nächsten Heimspieltag. Gegen den Tabellenvierten TV Unterhaugstett aus dem Nordschwarzwald (4-2 Punkte) wird eine spannende Partie erwartet. Im Vorfeld der Abendpartie trifft die zweite Herrenmannschaft bereits ab 15.00 Uhr in der 2.Bundesliga West auf den TV Homberg/Saar sowie den TSV Karlsdorf. Am vergangenen Samstag stand für die Waibstädter im Oberhaus die kürzeste Auswärtsreise der Saison auf dem Programm. Im 45 Kilometer entfernten Knittlingen wartete das Duell gegen Mitaufsteiger TV Hohenklingen, trainiert vom langjährigen Ex-Waibstädter Kuno Kühner. Vor rund 250 Zuschauern erwischten die Kraichgauer einen...

26. November 2019
12.Hallen-Grümpel am "Schaltjahrtag"

Bereits zum 12.Mal veranstaltet der TV Waibstadt am Samstag, 29.Februar 2020 ein Faustball-Grümpelturnier in der Halle. Während das Feldevent seit fast 40 Jahren an drei Abenden ausgetragen wird (2020 vom 10.-12.Juni), zeichnet sich das Indoor-Grümpel durch seine Kompaktheit an einem Samstagabend aus. Gespielt wird wie gewohnt auf drei Kleinfeldern (Größe 22 x 11 Meter) in Teams mit je drei Spielern. Die Ausschreibung ist direkt auf der Startseite zu finden. Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen!

22. November 2019
Hoffnung auf dritten Schwabenstreich

Mit Zuversicht reisen die Erstliga-Faustballer des TV Waibstadt am Samstag, 23.11. (19.00 Uhr) die nur 45 Kilometer quer durch den Kraichgau nach Knittlingen. Im badischen-schwäbischen Derby zwischen zwei Aufsteigern hat die Mannschaft von Trainer Rainer Frommknecht gegen den TV Hohenklingen ihren dritten Saisonsieg im Visier. Es läuft bislang bei den Waibstädtern. Nach zwei überzeugenden Siegen in Stuttgart-Stammheim (5:2) sowie gegen Vaihingen/Enz (5:1) zeigten die Gelb-Schwarzen auch bei der jüngsten 1:5-Heimniederlage gegen den nationalen Primus TSV Pfungstadt eine überzeugende Leistung. Weiteren Rückenwind gibt dem Liganeuling die bislang hervorragende Zuschauerresonanz bei den beiden Heimauftritten. „In den nächsten beiden Partien...

17. November 2019
1:5-Heimniederlage gegen Topteam TSV Pfungstadt

Hoher Besuch in der gut gefüllten Waibstädter Schwimmbadsporthalle. Am Samstagabend gab der amtierende Deutsche Meister, Europa- und Weltpokalsieger TSV Pfungstadt seine Visitenkarte im Kraichgau ab. Die 80-minütge Partie endete erwartungsgemäß mit einer 1:5-Niederlage für Gastgeber TV Waibstadt, aber die Hausherren zeigten eine in weiten Phasen tolle Vorstellung gegen die mit vier amtierenden Weltmeistern (Sebastian und Patrick Thomas, Jonas Schröter, Ajith Fernando) in der Startfünf agierenden Südhessen. Die Augen der Zuschauer waren dabei einmal mehr auf Patrick Thomas gerichtet. Der 27-jährige Angreifer gilt seit rund einem Jahrzehnt als weltweit überragender Faustballer, seine Schlaghärte und Athletik ist unerreicht. Die Waibstädter...

15. November 2019
Weltbestes Team bei Abendmatch in Waibstadt

Wohl alle Wettkampfsportler haben den Wunsch, einmal gegen die Besten ihrer Disziplin antreten zu dürfen. Jeder Tenniscrack möchte gegen Roger Federer oder Rafael Nadal, jeder  Fussballklub gegen Real Madrid oder den FC Bayern München antreten. Eine ähnliche Herausforderung - und dazu noch in einem Pflichtspiel - wartet am Samstag, 16.11. (19.00 Uhr) auf den Faustball-Erstligisten TV Waibstadt. Der Liganeuling trifft in der heimischen Schwimmbadsporthalle auf den Serienmeister sowie amtierenden Europa- und Weltpokalsieger TSV Pfungstadt. „Wir können da entspannt rein gehen. „Eine hohe Niederlage wäre der Normalfall“ blickt Kapitän Lucas Kiermeier mit Vorfreude auf das Abendmatch voraus. Der Saisonstart lief für die Waibstädter...

11. November 2019
Zweiter Saisonsieg für Aufsteiger

Da werden sich zahlreiche Faustballinteressierte die Augen reiben: die Herren des TV Waibstadt waren mit 4-0 Punkten und 10:3 Sätzen zumindest eine Nacht Spitzenreiter der 1.Bundesliga Süd! Beim Kerwe-Heimmatch feierten die Kraichgauer einen 5:1-Sieg (11:9, 11:3, 11:7, 12:14, 11:7, 12:10) gegen den TV Vaihingen/Enz. Angetrieben vom Großteil der rund 200 Zuschauern im Hexenkessel "Schwimmbadsporthalle" behielt das Team um Kapitän Lucas Kiermeier gegen die sehr junge und neuformierte Mannschaft der Gäste letztlich ungefährdet die Oberhand. "Das war eine solide Leistung heute und mit zwei Siegen stehen wir überraschend da" resümierte Coach Rainer Frommknecht. Die Rhein-Neckar-Zeitung hat in ihrer Montagsausgabe (11.11.)...

06. November 2019
Erstliga-Heimpremiere am Samstag gegen Vaihingen/Enz

Erstmals nach fünf Jahren wird in der Waibstädter Schwimmbadsporthalle wieder erstklassiger Faustball gespielt. Die Herren des TV Waibstadt stehen in ihrer bereits 22.Saison im Oberhaus. Nach dem 5:2-Auswärtserfolg in Stuttgart-Stammheim gastiert am Samstag, 9.11. (16.00 Uhr) der schwäbische TV Vaihingen/Enz im Kraichgau. „Wir hoffen trotz oder gerade wegen der Kerwe in Waibstadt auf eine gute Kulisse und haben den nächsten Sieg im Visier“ blickt Kapitän Lucas Kiermeier auf die Heimpremiere voraus. Mit dem TV Vaihingen/Enz präsentiert sich dabei ein Bundesliga-Schwergewicht. Seit 2003 stehen die Schwaben ununterbrochen in der höchsten Spielklasse und wurden 2008 und 2012 Deutscher Meister. Nach dem Vizetitel im letzten Jahr gab es bei...

03. November 2019
5:2-Auftakt in Stuttgart

Mit einem Auswärtssieg bei Mitaufsteiger Stammheim erwischten die Waibstädter Erstliga-Herren den erhofften erfolgreichen Saisonauftakt. Nach knapp zwei Stunden machten die Gelb-Schwarzen vor toller Kulisse mit rund 250 Zuschauern den 5:2-Erfolg perfekt. "Wichtig war, dass wir mit unseren drei Angreifern gut variiert haben. Bei Max Brandt lief es heute nicht so rund, aber Lucas Kiermeier und Thilo Eiermann haben eine starke Partie gemacht" resümierte Coach Rainer Frommknecht. In der Defensive spielten Lukas Pföhler, Marek Wennesz sowie der seit gestern 18-jährige Tobias Maurer über die gesamte Spielzeit.Unser Dank geht an die rund 20 mitgereisten Fans für den tollen Support. Auch lobend erwähnen möchten wir das sehr faire...

01. November 2019
Am Samstagabend Erstligaauftakt in Stuttgart-Stammheim

Im Sportkreis Sinsheim gehören aktuell im Erwachsenenbereich drei Mannschaften der höchsten Spielklasse ihrer Disziplin an. Neben den kickenden Frauen und Männern der TSG 1899 Hoffenheim stehen die Faustballherren des TV 1865 Waibstadt in der höchsten Spielklasse. Seit ihrer Premiere 1983 und drei Wiederaufstiegen 1999, 2011 und 2019 gehen die Gelb-Schwarzen in ihre bereits 23.Spielzeit im Hallenoberhaus. Im Gegensatz zu den blau-weißen Fussballern steht bei den Waibstädtern aber der Ortsname nicht nur auf dem Trikot: der dreizehnköpfige „Leistungskader“ besteht zu 100 Prozent aus Spielern aus der eigenen Jugend. Daraus rekrutiert sich auch der Kern der zweiten Herrenmannschaft für die am 9.11. startende 2.Bundesliga West, ergänzt durch...