Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

21. November 2017
Unterlegen im Spitzenspiel

Beim Auswärtsspieltag im hessischen Limburg/Lahn kassierten die Zweitliga-Faustballer ihre erste Saisonniederlage. Trotz der 1:3-Schlappe gegen Staffelfavorit Wünschmichelbach bleiben die Kraichgauer mit 6-2 Punkten auf Rang zwei der 2.Bundesliga West. In der Domstadt Limburg stand zunächst das Duell gegen Gastgeber und Aufsteiger TV Eschhofen auf dem Programm. Nach einem spannenden Auftaktsatz (14:12) gewann das Team um Kapitän Kai Braun den zweiten Durchgang dank druckvoller Offensive mit 11:7. Im dritten Satz wurden die Hessen um den herausragenden Linksangreifer Luca Weber stärker und verkürzten mit 8:11. Mit Routine und der stärkeren Teamleistung machte Waibstadt mit 11:7 den 3:1-Erfolg perfekt. Direkt im Anschluss wartete das...

18. November 2017
Doppelte Heimpremiere am Sonntagnachmittag für U 14-Mädchen

Zwei Waibstädter Jugendteams kämpfen an diesem Wochenende um Punkte. Die U 14-Jungs um Kapitän Marius Bertsch spielen am heutigen Samstag, 18.11. ab 10.00 Uhr in Mannheim (Sporthalle Im Rott) und treffen dabei auf Gastgeber Käfertal, Öschelbronn und Bretten. Dabei hat die Mannschaft von Trainer Ralph Schneider möglichst drei Siege im Visier, um die Weichen für die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft am 3./4.2. in Bretten zu stellen. Am morgigen Sonntag, 19.11. bestreiten die U 14-Mädchen ab 14.00 Uhr einen Heimspieltag in der Schwimmbadsporthalle. Nachdem man in der Feldsaison 2016 in dieser Altersklasse in Waldrennach noch DM-Fünfter wurde (die beste Platzierung einer weiblichen Mannschaft aller Zeiten), können die Waibstädter...

18. November 2017
Auswärtsreise nach Limburg

Nach dem perfekten Saisonstart mit zwei 3:0-Heimsiegen steht für die Zweitliga-Herren am Samstag, 18.11. (15.00 Uhr ) der erste Auswärtsspieltag in Limburg/Lahn auf dem Programm. Dabei müssen die Kraichgauer auf Defensivspezialist Lukas Pföhler (Prüfung) verzichten, der voraussichtlich durch Marek Wennesz und Nachwuchstalent Tobias Maurer ersetzt wird. In der hessischen Domstadt treffen die Gelb-Schwarzen zunächst auf Gastgeber TV Eschhofen. Die Domstädter konnten sich in der Feldsaison erstmals für die Aufstiegsrunde zur 1.BL qualifizieren, scheiterten in Mannheim aber chancenlos. Das Team um Ex-U21-Europameister Luca Weber kam mit 2-2 Punkten mäßig aus den Startlöchern (3:1 gegen Rendel, 0:3 gegen Weisel). Zweiter Tagesgegner ist der...

12. November 2017
Perfekter Saisonstart für Zweitliga-Herren

Mit zwei 3:0-Heimsiegen erwischten die Zweitliga-Herren einen optimalen Auftakt in die Hallensaison. Vor zahlreichen Zuschauern und bei toller Stimmung - nicht zuletzt dank der Kerwe in Waibstadt - holten die Gelb-Schwarzen zunächst einen 3:0-Sieg (11:6, 12:10, 11:2) gegen die stark ersatzgeschwächte TSG Tiefenthal, die gleich drei Stammspieler ersetzen musste. Im zweiten Tagesmatch wartete zum nordbadischen Derby der TSV Karlsdorf, der zuvor das Gästeduell gegen Tiefenthal in 3:1-Sätzen gewinnen konnte. In einer rassigen Zweitligapartie präsentierten sich die Gastgeber mannschaftlich stabiler und auch das Angriffsduo Kiermeier/Eiermann war effektiver als die Karlsdörfer Offensive um Routinier Florian Riffel. Nach 35 Minuten war der...

09. November 2017
Zwei spannende Hürden beim Heimauftakt

Mit einem Heimspieltag starten die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt am Kerwesamstag, 11.11. (15.00 Uhr) in die Hallensaison. Auftaktgegner sind die pfälzische TSG Tiefenthal sowie der nordbadische Aufsteiger TSV Karlsdorf. Kapitän Kai Braun blickt optimistisch auf den Start voraus: „Wir sind in beiden Partien Favorit und haben vier Punkte fest im Visier.“ Seit Mitte September bereiten sich die Kraichgauer mit einem zwölfköpfigen Leistungskader unter Trainer Rainer Frommknecht auf die Hallensaison vor. Neben den Trainingseinheiten standen Turnierteilnahmen in Karlsruhe, Bretten und Eisenberg sowie mehrere Testspiele auf dem Programm. „Wie bei anderen Vereinen ist es auch für uns nicht einfach, die Termine mit Studium, beruflichen...

06. November 2017
U 12 mit drei souveränen Siegen

Mit einem Heimspieltag starteten am Sonntagvormittag unsere beiden U 12-Teams in die Hallensaison. Zu Gast in der Schwimmbadsporthalle war der Nachwuchs aus Wünschmichelbach und Käfertal. Unsere erste Mannschaft - im Kern der DM-Dritte der Feldsaison - präsentierte sich in überlegener Manier und feierte drei 2:0-Siege bei 66:16 Bällen. In dieser Form ist das Team von Trainer Ralph Schneider auch bei der Badischen Meisterschafts-Endrunde am 14.1. - ebenfalls in Waibstadt - in der Favoritenrolle. Dann treffen die acht besten badischen Mannschaften aufeinander und kämpfen neben den Medaillen um vier Tickets für die Baden-Württembergische Meisterschaft am 24.3. in Stuttgart-Stammheim.Neu formiert als reines Mädchen-Team zeigte unsere...

01. November 2017
Heimauftakt am Sonntag für U 12-Faustballer

Auf heimischem Parkett starten am Sonntag, 5.11. (10.00 Uhr) die beiden U 12-Teams in die Faustball-Hallensaison. Zu Gast in der Landesliga Nordbaden ist der Nachwuchs der Bundesligisten TV 1880 Käfertal und TV Wünschmichelbach. Die vier anwesenden Teams spielen in der Schwimmbadsporthalle jeder gegen jeden (zwei Gewinnsätze bis 11). In der Favoritenrolle ist eindeutig die erste Formation der Waibstädter, die Anfang September bei der Heim-DM die... Bronzemedaille gewann. In der Hallensaison - es ist nur ein Akteur altersbedingt ausgeschieden - richtet sich der Fokus der Trainer Ralph Schneider und Rainer Maurer auf die Badische Meisterschaft am Sonntag, 14.1. in Waibstadt sowie auf die Baden-Württembergische Endrunde (mit 4 x Baden...