Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

31. August 2015
U 14-Faustballer reisen im Doppelpack zur DM-Endrunde

Am Freitagfrüh - in 4 Tagen - machen sich beide U 14-Teams auf den rund 670 Kilometer langen Weg zu Deutschen Meisterschaften in Kellinghusen (Schleswig-Holstein). Insgesamt besteht der Waibstädter Tross aus 35 Personen, der sein Quartier in Hohenlockstedt beziehen wird. Trotz der Sommerferien haben sich beide Mannschaften intensiv auf die nationale Endrunde vorbereitet und "durchtrainiert". Zudem waren fast alle Akteure beim einwöchigen Ferien-Trainingslager Anfang August in Hohenlockstedt dabei. Die Mädchen gehen als Außenseiter ins Rennen und hoffen auf eine Verbesserung der DM-Ränge 10 (Feld 2014 in Düdenbüttel) und 9 (Halle 2014/15 in Schneverdingen). In der Vorrunde am Samstag treffen die Schützlinge von Trainerin...

26. August 2015
Einladung zum Faustball-Flutlichtturnier am Freitag, 11.9.

Am Freitag, 11.9. (Beginn 18.00 Uhr, Ende ca. 21.00 Uhr) sind alle interessierten Vereine zu einem "Flutlicht-Trainingsturnier" ins Biesigstadion eingeladen. Spielklassen sind in den Jugendklassen U 10, U 12 (beide Kleinfeld 3er-Teams) sowie auf Großfeld (5er-Teams) U 14 m/w und U 16 m/w. Außerdem bieten wir eine Kategorie "Freizeitler" an, zu der auch alle Teams des alljährlichen Grümpelturniers herzlich eingeladen sind! Parallel läuft der Grill und je nach Witterung werden kalte oder heiße Getränke gereicht. Es steht der Spielspaß sowie das gesellige Zusammensein im Vordergrund und wir werden kein Meldegeld verlangen und auch keine Preise und Pokale ausgeben. Wir freuen uns auf Euer Kommen, Meldeschluss ist 8.9. Die...

23. August 2015
Deutschlands Frauen gewinnen EM-Gold!

Bei der Faustball-Europameisterschaft der Frauen in Bozen (Italien) gewann Deutschland nach zuvor vier erfolglosen Anläufen den Titel. In einem spannenden Endspiel feierte die Mannschaft von Bundestrainerin Silke Eber (Kulmbach) einen 3:1-Sieg (8:11, 13:11, 11:9, 11:6) über Titelverteidiger Österreich. Zuvor war der amtierende Weltmeister Deutschland in Südtirol ohne Satzerfolg ins Finale marschiert. Herausragende Spielerin des Turniers war Hauptangreiferin Sonja Pfrommer vom schwäbischen Europapokalsieger TSV Dennach. Die Bronzemedaille holte sich die Schweiz durch einen 3:0-Erfolg gegen Gastgeber Italien. Deutschland: Sonja Pfrommer, Anna-Lisa Aldinger, Ann-Katrin Aldinger (alle TSV Dennach), Anika Bruhn (VfL Kellinghusen), Jana Rapp...

12. August 2015
U 14-Faustballer im Doppelpack zur DM nach Westholstein

In gut drei Wochen - am 5./6.9. - gehen gleich beide Waibstädter U 14-Teams bei der Deutschen Meisterschaft in Kellinghusen ins Rennen. Im Gleichschritt konnten die Gelb-Schwarzen bei der "Westdeutschen" am 11./12.7. auf heimischem Rasen die Tickets für die nationale Endrunde in Westholstein lösen.Die U 14-Jungs um Kapitän Tobias Maurer treffen in der Vorrunde am Samstag auf SG Bademeusel (Brandenburg, 2.Ost), NLV Stuttgart-Vaihingen (Schwaben, 2.Süd), sowie den Ersten und Dritten der Norddeutschen Meisterschaft, die erst am 22./23.8. in Ahlhorn ausgetragen wird. In der anderen Gruppe stehen Gastgeber VfL Kellinghusen, TSV Lola (beide Schleswig-Holstein), der noch zu ermittelnde 2.Nord, TV Vaihingen/Enz (Schwaben, 1.Süd)...

10. August 2015
TV Waibstadt bliebt in 2.Bundesliga

Bei der Aufstiegsrunde zur 1.Faustball-Bundesliga Süd im unterfränkischen Segnitz (bei Würzburg) sind die Herren des TV Waibstadt gescheitert. Nach drei Niederlagen bei 4:9-Sätzen verfehlten die Kraichgauer die Rückkehr ins Oberhaus. Trainer Rainer Frommknecht zog dennoch ein positives Fazit: “Wir haben in der Saison bereits mehr erreicht als erwartet. In die Relegation ist unser junges Team als Außenseiter gegangen. Unsere Enttäuschung hält sich deshalb in Grenzen.“ Bei der Entscheidungsrunde im unterfränkischen Segnitz kämpften vier Vereine um zwei freie Plätze in der 1.Bundesliga Süd in der Feldsaison 2016. Auftaktgegner des TV Waibstadt war der Westmeister TSG Tiefenthal, gegen den man in der Saison einen 3:2-Sieg sowie eine...

01. August 2015
33 Faustballer bei einwöchigem Freizeitlager in Westholstein...

Am morgigen Sonntagfrüh starten 33 Personen zum Faustball-Freizeitlager nach Hohenlockstedt bei Itzehoe (Schleswig-Holstein). Neben 22 Spielern zwischen 13 und 16 Jahren machen sich auch elf Erwachsene auf die rund 670 km weite Reise. Gemeinsam mit den Gastgebern, den befreundeten Faustballern des TSV Lola um den gebürtigen Waibstädter Marcus Himmelhan, freut man sich auf eine intensive und interessante Woche. Ausflüge führen die Kraichgauer nach St.-Peter-Ording (inkl. Wattwanderung), Hamburg sowie Bad Segeberg (Karl-May-Festspiele). Daneben sind unter Federführung der Trainer Rainer Frommknecht (mU 14/16) und Sonja Abel (wU 14) diverse Trainings und mehrere Abendturniere angesetzt, um sich für die kommenden Aufgaben (Deutsche...