Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

18. Januar 2018
Als Außenseiter ins nordbadische Derby - Zweitliga-Faustballer in Weinheim

Nach der mehrwöchigen Weihnachtspause geht die 2.Faustball-Bundesliga West ins letzte Saisondrittel. Die Herren des  TV Waibstadt liegen mit 14-6 Punkten aussichtsreich auf Rang zwei und wollen diesen Platz in den ausstehenden sechs Partien verteidigen. Am Samstag, 20.1. (15.00 Uhr) treffen die Gelb-Schwarzen in Weinheim-Hohensachsen auf Gastgeber und Spitzenreiter TV Wünschmichelbach sowie auf den hessischen Aufsteiger TV Limburg-Eschhofen. Das Team um Kapitän Kai Braun kann an der Bergstraße in Bestbesetzung antreten. Angreifer Lucas Kiermeier hat seine Schulterverletzung überstanden und wird Thilo Eiermann in der TVW-Offensive unterstützen. Die etatmäßige Abwehrreihe mit Kai Braun, Lukas Pföhler und Thomas Link wird durch das...

14. Januar 2018
U 12-Faustballer gewinnen Landestitel in dominierender Manier - Waibstadt 2 auf Rang sechs

Bei der Badischen Meisterschafts-Endrunde am heutigen Sonntag in der Waibstädter Schwimmbadsporthalle wurden die Jungs des Gastgebers ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Ohne Satzverlust marschierte das ersatzgeschwächte Team (es fehlten die verletzten Daniel Maurer und Nevio Gebert) ins Finale. Dort gewannen die Gelb-Schwarzen gegen den von Ex-Bundestrainer Harald Muckenfuß trainierten TV 1846 Bretten überraschend deutlich in 2:0-Sätzen (11:6, 11:2). "Im 2.Satz hat alles geklappt" strahlte Waibstadts Trainer Ralph Schneider nach dem Endspielsieg. Die Bronzemedaille holte sich der TSV Karlsdorf nach einem 2:0-Erfolg (11:7, 11:5) gegen den TV Öschelbronn. Hinter dem Erstliganachwuchs des TV Käfertal landete die zweite...

12. Januar 2018
Badische U 12-Meisterschaft am Sonntag in Waibstadt

Das kommende Wochenende (13./14.1.) steht in der heimischen Sporthalle im Zeichen des Jugendfaustballs. Am Samstag, 13.1. (14.00 Uhr, Ende ca. 18.00 Uhr) bestreiten die U 16-Jungs den letzten Spieltag der Verbandsliga Baden. Dabei möchte der Bundesliganachwuchs mit Siegen gegen TV Öschelbronn, FB Kippenheim und FBC Offenburg den Landestitel perfekt machen. Insgesamt gastieren sechs Vereine in der Schwimmbadsporthalle.  Die Badischen U 12-Meisterschaften werden am Sonntag, 14.1. (10.00 Uhr, Endspiel ca. 15.30 Uhr) an gleicher Stelle ausgetragen. Unter den acht Qualifikanten sind zwei Teams des Gastgebers, wobei die erste Formation als Topfavorit gilt. Der amtierende DM-Dritte Waibstadt 1 trifft in der Vorrunde auf TSV...

08. Januar 2018
Europacup-Titel für Ex-Waibstadt-Coach

Seit Oktober 2017 ist der 61-jährige Kuno Kühner Trainer bei den Bundesliga-Damen des TSV Dennach. Mit dem Gewinn des Europapokal-Final-4 am gestrigen Sonntag im schweizerischen Jona holten die Nordschwarzwälderinnen den höchsten Hallen-Titel überhaupt. Das Team um Topangreiferin und Doppel-Weltmeisterin Sonja Pfrommer gewann das Endspiel gegen Union Nussbach (A) in 4:2-Sätzen. Im Halbfinale am Vortag behielt Dennach mit dem gleichen Resultat gegen den Gastgeber und Schweizmeister TSV Jona die Oberhand. Der TV Waibstadt gratuliert dem TSV Dennach zum grandiosen Erfolg und freut sich auch für Kuno Kühner, der von 1987-94 Trainer unserer Bundesliga-Herren war, in der Folge noch bis 2004 in der zweiten Mannschaft sowie bei den Senioren...

07. Januar 2018
Beim Brettener Großturnier ein Sieg sowie zwei Vize-Titel

Gleich sieben Waibstädter Teams machten das traditionelle Drei-Königs-Turnier in Bretten zu ihrem Start ins Faustball-Jahr. Dabei gingen ein Titel (U 12-Jungs) sowie zwei zweite Plätze (U 18-Jungs & U 14-Jungs) an die Kraichgauer.Den Auftakt machten am Freitagabend die Zweitliga-Herren. In einem äußerst stark besetzten Zwölferfeld (7 Erst- und 4 Zweitligisten) landeten die Gelb-Schwarzen auf einem überraschenden fünften Rang. In der Vorrunde brachten 3-3 Punkte (1:1 gg NLV Vaihingen, 2:0 gg TSV Calw, 0:2 gg FBC Offenburg) mit etwas Glück den zweiten Rang und den Sprung in die Endrunde. Hier war man gegen den späteren Turniersieger TV 1880 Käfertal (9:11, 6:11) und TV Vaihingen/Enz (7:11, 6:11) jeweils in 0:2-Sätzen unterlegen. Das...

01. Januar 2018
Sieben Faustball-Teams beim Brettener Drei-Königs-Turnier dabei

Das neue Jahr startet für die Waibstädter Faustballer einmal mehr mit dem Besuch des traditionellen Drei-König-Turniers des befreundeten TV 1846 Bretten. Vom 5.-7.Januar gehen gleich sieben Teams der Gelb-Schwarzen in der 45 Kilometer entfernten Melanchthonstadt ins Rennen. Äußerst hochklassig ist das Männer-Elite-Turnier am Freitag, 5.1. (Beginn 17.30 Uhr) besetzt. In drei Hallen kämpfen zwölf Vereine um den Turniersieg, darunter die sieben(!) Erstplatzierten der 1.Bundesliga Süd, hinzu kommen vier Zweitligisten und Gastgeber TV 1846 Bretten aus der Verbandsliga. Die Zweitliga-Herren des TV Waibstadt treffen in ihrer Vorrunde auf TSV Calw (1.BL Süd), FBC Offenburg (1.BL Süd) sowie NLV Stuttgart-Vaihingen (2.BL Süd).Aber auch in allen...

21. Dezember 2017
Nach Teilerfolg in verdiente Weihnachtspause

Die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt gehen als Tabellenzweiter in die vierwöchige Weihnachtspause. Zwar unterlag das ersatzgeschwächte Team von Trainer Rainer Frommknecht gegen die TSG Tiefenthal in 2:3-Sätzen, aber mit einem 3:1-Sieg über Gastgeber TSV Karlsdorf konnte man einen Teilerfolg erzielen. Erneut ohne die verletzten Thilo Braun und Lucas Kiermeier reisten die Kraichgauer zum letzten Spieltag des Jahres ins nordbadische Karlsdorf, zugleich die kürzeste Auswärtsfahrt der Saison mit 45 Kilometer. Lukas Pföhler rückte erneut in den Angriff neben Thilo Eiermann und dessen Part in der Abwehrreihe übernahm diesmal Tim Eiermann neben Kai Braun und Thomas Link. Gegen die Gastgeber erwischten die Gelb-Schwarzen einen schwachen...

15. Dezember 2017
Dezimierte Zweitliga-Herren vor zwei schweren Hürden in Karlsdorf

Zum Abschluss der Hinrunde der 2.Bundesliga West kassierten die Faustballherren des TV Waibstadt in Ludwigshafen-Edigheim eine 0:3-Niederlage gegen Gastgeber TB Oppau. Durch den 3:0-Erfolg gegen den Tabellenletzten TV Rendel konnten die Kraichgauer aber ihren zweiten Tabellenplatz mit 12-4 Punkten verteidigen. Personalsorgen bestimmen aktuell die Lage bei den Waibstädtern. Neben dem langzeitverletzten Thilo Braun fällt Lucas Kiermeier wegen einer Schulterverletzung für unbestimmte Zeit aus. Dadurch zog Coach Rainer Frommknecht den 20-jährigen Allrounder Lukas Pföhler in den Angriff neben Thilo Eiermann. Pföhlers Abwehrposition übernahm Luca Baumeister neben Zuspieler Kai Braun und Thomas Link übernahm. Die neuformierte TVW-Fünf kam gegen...

08. Dezember 2017
Grand ohne zwei in der Vorderpfalz

Nach dem tollen Saisonstart mit 10-2 Punkten reisen die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt am Samstag, 9.12. (14.00 Uhr) mit personellen Sorgen nach Ludwigshafen-Edigheim. Neben dem langzeitverletzten Thilo Braun (Schulter-OP) hat sich mit Lucas Kiermeier Anfang der Woche ein weiterer Leistungsträger für unbestimmte Zeit abgemeldet. Der 23-jährige Angreifer plagt sich mit Schmerzen in der Schultersehne. „Wir können diese Lücken nicht gleichwertig schließen, wollen aber dennoch im oberen Drittel in die Weihnachtspause gehen“ erklärt Coach Rainer Frommknecht, der wohl den Allrounder Lukas Pföhler an die Seite von Thilo Eiermann in den TVW-Angriff beordern wird. Auf dem vakanten Platz in der Defensive feiert voraussichtlich Luca...

03. Dezember 2017
Perfekter "6:0"-Samstag für 1.Herren & 2.Herren

Alle drei Männerteams des TV Waibstadt kämpften am ersten Adventssamstag auf heimischem Parkett um Punkte. Dabei erwischten die Zweitliga-Herren mit zwei 3:0-Siegen einen optimalen Wettkampf. Zunächst musste man auf die Gästeteams warten, die beide im langen Stau auf der A 6 standen. Mit rund 15-minütiger Verspätung kamen die Hausherren um Kapitän Kai Braun gegen Aufsteiger TV Völklingen früh ins Rollen und gewannen gegen die Saarländer 11:4, 13:11 und 11:4, wobei man nur im 2.Satz einen 6:9-Rückstand drehen konnte. Im zweiten Tagesmatch wartete der punktgleiche TV Weisel, ein langjähriger Kontrahent von der Loreley um Ex-Nationalspieler Adrian Debus. In einer hochklassigen Partie hatten die Waibstädter das bessere Satzfinish und...