Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

29. Mai 2016
Großes Wetterglück und Siege für SG-Mädels und Gentlemen's Club

Unser 34.Faustball-Grümpelturnier ist Geschichte! Wir blicken auf tolle Stunden und Tage zurück und bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern. Nach den kühlen und nassen Tagen am Montag und Dienstag beim Aufbau und gerade nach den Kapriolen am Samstag und Sonntag hatten wir heuer auch großes Wetterglück. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger SG-Mädels und Gentlemen's Club (Fotos von Karl Herth). Fotos folgen bald...auch 2017 steigt das dann 35.Grümpelturnier vom 14.-16.Juni in der Fronleichnamwoche...Platzierungen Frauen: 1. SG-Mädels, 2. VolleyBallerinas (Endspiel 23:22 n.V.), 3. Team LOL, 4. Musiküsse, 5. MPDV iron Fist Frauenpower, 6. TurnmädelsPlatzierungen Männer: 1.Gentlemen's Club, 2. G SiWaHe (2:0; 11:6, 11:9) 3....

27. Mai 2016
Weltklassefaustball und zwei Waibstädter Turniersiege beim 34.Fronleichnamturnier

46 Mannschaften gastierten am Donnerstag bei perfekten äußeren Bedingungen zahlreichen Zuschauern beim 34.Faustball-Fronleichnamturnier. Stargast im Biesigstadion war mit drei Teams im Männer-A-Turnier die Deutsche Nationalmannschaft der Mäner unter Bundestrainer Olaf Neuenfeld, die erwartungsgemäß die Plätze 1 bis 3 belegte. Im Endspiel gewann "D1" mit Starangreifer Patrick Thomas, Nick Trinemeier, Tim Albrecht, Carsten Scheerer und Oliver Späth. Die Zweitliga-Herren des TV Waibstadt landeten als bestes Vereinsteam auf Rang vier. Zwei der sechs Turniersiege gingen an den Gastgeber in den Klassen U 14 und U 12.Hier die "Top 4" in den einzelnen Kategorien:Frauen: 1. TV Öschelbronn, 2. TSV Gärtringen (Endspiel 14:12), 3....

23. Mai 2016
Der Weltmeister kommt am Donnerstag ins Biesigstadion!

Faustball satt wird von Mittwoch bis Freitag bei der traditionellen Turnierwoche des TV 1865 Waibstadt geboten. Mit dem 34.Grümpelturnier startet am Mittwoch, 25.5. eines der traditionsreichsten und größten Konkurrenzen dieser Art in der Region. Mit 6 Frauen- und 19 Männermannschaften werden an drei Abenden (Mittwoch bis Freitag ab jeweils 18.30 Uhr) über 200 Spieler gegen das runde Leder fausten. Am Mittwoch um 18.30 Uhr starten die Partien der Vorrunde. Als Titelverteidiger und Favoriten gehen die VolleyBallerinas bei den Frauen sowie der Gentlemen's Club bei den Männern ins dreitägige Turnier. An allen Abenden wird bis ca. 22.00 Uhr gespielt. Die Endspiele sind am Freitag um 21.10 Uhr bzw....

22. Mai 2016
Gelb-Schwarz bleibt Spitzenreiter der 2.Bundesliga

Die Zweitliga-Herren feierten beim Heimspieltag am Samstagnachmittag zwei Siege über TV Völklingen (3:2) und TV Limburg-Eschhofen (3:1). "Nicht immer glanzvoll, aber letztlich mit optimaler Ausbeute" resümierte Coach Rainer Frommknecht augenzwinkernd. Mit 10-2 Punkten bleiben die Gelb-Schwarzen Tabellenführer der 2.Bundesliga West - aufgrund der mehr absolvierten Partien vor Käfertal und Weisel (beide 8-0).Gegen Aufsteiger Völklingen leistete man sich einen desolaten Start und verlor den ersten Satz nach 3:8-Rückstand mit 8:11. Das Team stabilisierte sich und holte sich die folgenden Durchgänge deutlich 11:3 und 11:7. Die Saarländer kehrten jedoch zurück und profitierten dabei von zahlreichen Eigenfehlern der Waibstädtern zum...

20. Mai 2016
Am Samstag Heimspieltag für Zweitliga-Herren

Ihre Heimpremiere geben die Zweitliga-Faustballer am Samstag, 21.5. (15.00 Uhr). Nach bislang 6-2 Punkten möchte das Team von Trainer Rainer Frommknecht die Weiche nach oben stellen. Im Biesigstadion sind die Gelb-Schwarzen gegen TV Limburg-Eschhofen sowie Aufsteiger TV Völklingen in der Favoritenrolle. Das spielfreie Pfingstwochende nutzten die Waibstädter zur Teilnahme an einem Flutlicht-Einladungsturnier in Neuenbürg-Dennach (bei Pforzheim). Beim dritten Rang unter acht Vereinen zeigten die Kraichgauer eine ansprechende Form. Am Samstag gilt es auf heimischem Rasen, den guten Saisonstart auszubauen. Dabei muss man auf Kapitän und Abwehrchef Kai Braun verzichten, der seinen Bruder Thilo (seit Januar Auslandssemester in Lissabon)...

16. Mai 2016
Gelb-Schwarz beim Internationalen Pfingsturnier in Dennach

An vier Tagen in Folge waren Waibstädter Faustballer beim Internationalen Pfingstturnier in Neuenbürg-Dennach im Einsatz. Am Freitagabend erreichten die Zweitliga-Herren beim 13.Rothaus-Flutlicht-Cup (Einladungsturnier von BTB-Faustball) den 3.Platz. In der Vorrunde brachten 2:0-Siege über TV Oberhausen (11:6, 11:7) und TSV Dennach (11:3, 11:4) bei einem 1:1-Unentschieden gegen TV Unterhaugstett (10:11, 6:11) den Gruppensieg. Im Halbfinale scheiterte das Team um Kapitän Kai Braun am späteren Sieger TV Waldrennach mit 6:11, 9:11. Zum Abschluss glückte ein 2:0-Erfolg (11:10, 11:5) im "kleinen Finale" über Hallen-Erstligist TV Unterhaugstett. Im Endspiel gewann Waldrennach gegen Titelverteidiger TV Wünschmichelbach in 2:1-Sätzen...

11. Mai 2016
Herren kämpfen unter Flutlicht sowie in badischer U 23-Auswahl

Das anstehende spielfreie Pfingstwochenende nutzen die Zweitliga-Herren zum Start am Freitag, 13.5. (Beginn 18.30 Uhr) beim 12.Rothaus-Flutlicht-Cup in Neuenbürg-Dennach (bei Pforzheim). Im Teilnehmerfeld des Einladungsturniers stehen acht Vereine ausschließlich aus den beiden höchsten Spielklassen.In der Vorrunde treffen die Gelb-Schwarzen auf TV Oberhausen (VL), TV Unterhaugstett (2.BL) und Gastgeber TSV Dennach (2.BL). In der Parallelgruppe trifft Titelverteidiger und Favorit TV Wünschmichelbach (1.BL) auf TV Waldrennach (2.BL), TSV Karlsdorf (2.BL) und TV 1846 Bretten (VL). Parallel kämpfen auch die Damen um den Turniersieg. Mit dem Deutschen Meister und Europapokalsieger TSV Dennach, TV Öschelbronn und TV Unterhausgtett sind drei...

09. Mai 2016
Erste Saisoniederlage für Zweitliga-Herren

TSV Karlsdorf – TV Waibstadt 1-3 (6:11, 5:11, 14:12, 6:11) TB Oppau - TV Waibstadt 3-1 (11:5, 11:2, 9:11, 11:9) Waibstadt: Thilo Eiermann, Lucas Kiermeier, Thomas Link, Lukas Pföhler, Marek Wennesz, Tim Eiermann (o.E.), Rainer Frommknecht (o.E.) Schiedsrichter: Reich (Niefern-Öschelbronn)   Die Zweitliga-Herren kassierten beim Auswärtsspieltag in Karlsdorf ihre erste Niederlage der noch jungen Saison. Nach einem ungefährdeten 3:1-Erfolg über die Gastgeber unterlagen die Kraichgauer dem TB Ludwigshafen-Oppau in 1:3-Sätzen. Aufgrund der mehr gespielten Partien bleibt Waibstadt mit 6-2 Punkten Tabellenführer vor dem ungeschlagenen Trio TV Käfertal, TB Oppau und TV Weisel (alle 4-0). Mit Kapitän Kai Braun und Max Brandt musste...

09. Mai 2016
Cedric Stummer fürs U 14-Nationalteam nominiert

Toller Erfolg für Cedric Stummer - der 14-jährige Allrounder vom TV Waibstadt wurde beim Bundeslehrgang in Brettorf (Niedersachsen) in seinem Jahrgang (2002) von den Bundestrainern Christian Kadgien (Kellinghusen) und Ex-Weltmeister Ulli Schneider (Nürnberg) in die "Starting-5" berufen, also zu den besten fünf Akteuren in Deutschland! Da es in dieser Altersklasse noch keine Länderspiele gibt, handelt es sich um eine "fiktive Nationalmannschaft". Ebenfalls zum Lehrgang in der U 15-Klasse (Jahrgang 2001) nominiert wurden die Waibstädter Tobias Maurer und Markus Just, die sich vier Tage lang mit den besten nationalen Talenten unter den Trainern Tim Lemke (Brettorf) und Kolja Meyer (Vaihingen/Enz) messen konnte. Top...

03. Mai 2016
Kürzeste Auswärtsreise der Saison für Zweitliga-Herren

Als Spitzenreiter gehen die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt am Samstag, 7.5. (15.00 Uhr) auf die mit rund 45 Kilometern kürzeste Auswärtsfahrt der Saison. Im nordbadischen Karlsdorf trifft die Mannschaft von Trainer Rainer Frommknecht auf Gastgeber TSV Karlsdorf und TB Ludwigshafen-Oppau. Ein perfekter Start in die Feldrunde gelang den Kraichgauern am vergangenen Sonntag beim vorgenzogen Spieltag in Koblenz. Am "Tag der Arbeit" feierte das Team um Kapitän Kai Braun am Deutschen Eck zwei 3:0-Siege über TuS Rot-Weiß Koblenz sowie die vorderpfälzische TSG Tiefenthal. Frommknecht resümierte nach der „Kurzarbeit“ zufrieden: "Die Leistung war kämpferisch und spielerisch stark. Zudem haben wir davon profitiert, dass...