Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

31. Juli 2015
Zweitliga-Herren starten bei Top-Turnier in der Schweiz

Die Zweitliga-Herren nehmen am 1./2.August am "Obersee-Masters" in Jona (CH) direkt am Züricher See teil. Das zweitägige Event gilt an eines der bestbesetzten und -dotierten Turniere Europas und die Gelb-Schwarzen sind in der Kategorie "Elite" unter 30 Teams dabei! In der Vorrunde am Samstag ab 10.30 Uhr trifft der TV Waibstadt auf STV Oberentfelden (CH), TSG Tiefenthal (D), Nationalmannschaft Deutschland 2, Faustball Widnau (CH) sowie TSV Unterpfaffenhofen (D). "Zumindest gegen zwei oder drei Gegner haben wir eine realistische Siegchance" blickt Tim Eiermann auf die spannenden Aufgaben voraus. Im siebenköpfigen Aufgebot stehen Thilo Braun, Lucas Kiermeier, Tim Eiermann, Max Brandt, Thilo Eiermann, Thomas Link...

28. Juli 2015
Als Vizemeister zur Aufstiegsrunde nach Segnitz

Die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt schlossen die reguläre Saison mit einem 3:0-Sieg gegen Gastgeber Weisel und einer 1:3-Niederlage gegen Mannheim-Käfertal ab. In der Schlusstabelle der 2.Bundesliga West landeten die Kraichgauer mit 28-4 Punkten hinter TSG Tiefenthal (30-2) auf Rang zwei. Gemeinsam mit den Vorderpfälzern startet die Mannschaft von Trainer Rainer Frommknecht am Samstag, 8.8. bei der Aufstiegsrunde zur 1.Bundesliga Süd. Starker Wind prägte den letzten Spieltag im mittelrheinischen Sankt Goarshausen. Die Waibstädter verbuchten auch ohne den verletzten Thilo Eiermann und den in Spanien weilenden Lukas Pföhler einen ungefährdeten 3:0-Erfolg (11:4, 11:5, 11:8) über den Tabellenletzten und...

27. Juli 2015
U 16 im Duett zur Badischen Vizemeisterschaft

Unsere U 16-Teams wurden auf heimischem Rasen jeweils Badischer Vizemeister. Die U 16-Mädchen verloren das Endspiel gegen den TSV Karlsdorf (7:11, 10:12), die U 16-Jungs gegen den TV Wünschmichelbach (11:13, 6:11). Die Zweitliga-Herren kehrten aus Mittelrhein mit einem 3:0-Sieg über Gastgeber Weisel sowie einer 1:3-Niederlage gegen TV Käfertal zurück. Mit 28-4 Punkten landeten Braun & Co. auf Rang zwei hinter TSG Tiefenthal (30-2). Es folgen die Aufstiegsspiele ("2 aus 4") am Samstag, 8.August (11.00 Uhr) im unterfränkischen Segnitz. Gegner sind neben Tiefenthal aus der 2.BL Süd Stuttgart-Stammheim sowie Gastgeber Segnitz. Davor nimmt das Team zur Vorbereitung am 1./2.8. bei den "Obersee-Masters" in Jona...

27. Juli 2015
Schulmeisterschaft mit über 400 Schülern - Fotos online...

Die Baden-Württ. Schulmeisterschaft 2015 sind Geschichte - mit über 60 Teams hatten wir heute ein volles Programm auf 12 Spielfeldern! Danke an alle Gäste, Helfer, dem Förderverein der Brunnenschule, der Stadt Waibstadt sowie unseren Sportsfreunde der SG Waibstadt für die Benutzung von Sportplatz und Umkleide/Dusche. Insgesamt 17 Teams stellten dabei die örtlichen Schulen GS Waibstadt (4), RS Waibstadt (9) sowie Gymn. Neckarbischofsheim (4).80 Fotos findet Ihr in der Fotogalerie auf dieser Homepage (von Bernhard Kaiser, besten Dank!) ;-)Die Topplatzierten der sechs Spielklassen sind:bis Klasse 4 mixed: 1. GS Bad Liebenzell 1, 2. Grundschule Waibstadt 1, GS Vaihingen/Enz 1bis Klasse 6 mixed: 1. Gymn. Maulbronn, 2. WGS Straubenhardt, 3....

22. Juli 2015
Entspannt ins vorläufige Saisonfinale

Ins romantische Mittelrheinthal geht die Reise der Zweitliga-Faustballer beim letzten Spieltag der regulären Saison. In Weisel bei Sankt Goarshauen treffen die Kraichgauer am Samstag, 25.7. (15.00 Uhr) auf Gastgeber TV Weisel II sowie TV Käfertal. Beim Heimspieltag am vergangenen Samstag machte die Mannschaft von Trainer Rainer Frommknecht die Qualifikation zur Aufstiegsrunde vorzeitig perfekt. Sowohl gegen TuS Rot-Weiß Koblenz (11:9; 11:3, 13:11) als auch gegen TB Ludwigshafen-Oppau (11:9, 11:8, 11:9) zeigten die Gastgeber eine solide Leistung und verbesserten ihre Bilanz auf 26-2 Punkte. „Wir haben nicht brilliert, aber beide Partien trotz einiger personeller Experimente souverän gewonnen“ bilanzierte Kapitän Kai Braun zufrieden, dessen...

22. Juli 2015
Über 60 Teams bei Schulmeisterschaft - U 16-Badische am Samstag

Am Freitag, 24.7. (Begrüßung 10.00 Uhr, Spielbeginn 10.15 Uhr) wird im Sportgelände Biesig die 28.Baden-Württembergische Schulmeisterschaft ausgetragen. In vier Altersklassen (bis Klasse 4, 6, 9 und 12) wird parallel auf beiden Sportplätzen sowie auf insgesamt zwölf Feldern gespielt. Auch von den örtlichen Schulen nehmen zahlreiche Teams teil. Die Endspiele sind ab 15.00 Uhr angesetzt. Für die abschließende große Siegerehrung um 16.00 Uhr hat sich zahlreiche Prominenz aus der Landes- und Bundespolitik angekündigt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist in der Faustballhütte gesorgt. Die Badischen U 16-Meisterschaften (weiblich und männlich) werden am Samstag, 25.7. ab 12.30 Uhr im Biesigstadion...

20. Juli 2015
U 12-Nachwuchs holt badisches Bronze

Mit der Bronzemeaille kehrte unsere U 12-Faustballer am Sonntag, 19.Juli von der Badischen Meisterschafts-Endrunde aus Niefern-Öschelbronn zurück! In der Vorrunde (zwei Vierergruppen) verbuchten die Schützlinge von Trainer Ralph Schneider und Betreuer Tobias Maurer Siege über TSV Karlsdorf (26:22) und FB Kippenheim (25:20) bei einer Niederlage gegen ESG Karlsruhe (18:21). Im Halbfinale blieben die Gelb-Schwarzen chancenlos gegen den Gastgeber und späteren Meister TV Öschelbronn (22:9). Im abschließenden Match gegen TV Wünschmcihelbach brachte ein 20:16-Erfolg den Sprung aufs Podest - ein toller Erfolg für das sehr junge Team. Zum Einsatz kamen Marius Bertsch, Gabriel Bertsch, Daniel Maurer, Felix Schneider, Patrick Schmitt, Silas...

17. Juli 2015
U 18-Teams kämpfen um DM-Tickets - U 12 bei Badischer Meisterschaft

Am Wochenende (18./19.7.) starten zwei Teams bei den Westdeutschen U 18-Meisterschaften in Ludwigshafen-Oppau (Sportplatz TB Oppau, Jahnstraße). Die Jungs um Kapitän Lukas Pföhler wollen als amtierender Siebter der Hallen-DM in den Kampf um die Tickets zur Feld-DM am 12./13.9. im schwäbischen Bad Liebenzell-Unterhaugstett eingreifen. Neben Topfavorit TV Käfertal werden einem halben Dutzend Teams Chancen eingeräumt. "Die Tagesform wird entscheiden" ist sich Pföhler sicher. Die Vorrunde beginnt am Samstag um 11.00 Uhr, die drei Gruppenersten sind am Sonntag im Viertel- bzw. Halbfinale noch dabei.Als Außenseiter gehen parallel die U 18-Mädchen mit sehr jungem Team unter Trainerin Sonja Abel ins Rennen. Hier liegt die...

15. Juli 2015
Noch ein Sieg fehlt zur Aufstiegsrunde - Heimspieltag am Samstag

Die Zweitliga-Faustballer bestreiten am Samstag, 18.7. (15.00 Uhr) den letzten Heimspieltag der Feldsaison. Bereits ein Sieg aus den beiden Partien gegen TuS Rot-weiß Koblenz und TB Ludwigshafen-Oppau genügt dem Tabellenzweiten, um sich endgültig für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren. In der Tabelle rangieren die Kraichgauer gleichauf mit Spitzenreiter TSG Tiefenthal (beide 22-2 Punkte) mit großem Abstand vor TB Oppau (14-10). Vor heimischem Publikum will die Mannschaft um Kapitän Kai Braun – nach zuletzt zehn Siegen in Folge - nun die noch fehlenden zwei Punkte für die Sicherung des zweiten Rangs holen. „Wir sehen die Spiele bereits als beste Vorbereitung für die Aufstiegsrunde in drei Wochen, genauso wie den letzten Spieltag am 25.7....

11. Juli 2015
DM-Ticket im Doppelpack - U 14-Nachwuchs in starker Form

Bei den Westdeutschen U 14-Meisterschaften auf heimischen Rasen wurden die Nachwuchsfaustballer des TV Waibstadt ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Die U 14-Jungs unter Trainer Rainer Frommknecht marschierten ohne Satzverlust durch das Turnier. Auch die U 14-Mädchen von Trainerin Sonja Abel holten sich den Titel. Damit starten beide Teams gemeinsam im Reigen der nationalen Top zehn am 5./6.9. bei den Deutschen Meisterschaften Meisterschaften in Kellinghusen (Schleswig-Holstein). Die U 14-Jungs dominierten ihre Vorrunde mit deutlichen Siegen gegen TB Ludwigshafen-Oppau (11:4, 11:3), TV Öschelbronn (11:4, 11:7) sowie TuS Dörnberg (11:5, 11:6). Im Halbfinale bezwang das Team um Kapitän Tobas Maurer den badischen Vizemeister TV 1846...