Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

29. Juni 2018
Zweitliga-Herren dicht vor der Aufstiegsrunde

Als Spitzenreiter der 2.Faustball-Bundesliga West geht die erste Herrenmannschaft ins letzte Viertel der Saison und in den zugleich letzten Heimspieltag. Am Samstag, 30.6. (15.00 Uhr) gastieren im Biesigstadion der TB Ludwigshafen-Oppau und die SG Homburg-Blickweiler. „Wir sind Favorit und wollen mit zwei weiteren Siegen Richtung Aufstiegsrunde gehen“ ist Kapitän Lucas Kiermeier optimistisch. Im Falle der Qualifikation wären die Kraichgauer am Samstag, 11.8. Ausrichter der eintägigen Relegation. Zeitgleich muss am Samstag die zweite TVW-Mannschaft in der gleichen Liga nach Eisenberg in der Pfalz reisen. Dabei trifft das junge Team auf Gastgeber TSG Tiefenthal sowie auf den TSV Limburg-Eschhofen. „Das sind zwei hohe Hürden, aber wir sind...

22. Juni 2018
U 14-Jungs hoffen auf DM-Ticket

Bei den Westdeutschen U 14-Meisterschaften im südbadischen Kippenheim (bei Lahr) am Samstag, 23.6. (11.00 Uhr) gehen die Waibstädter U 14-Faustballer aussichtsreich ins Rennen. Im Feld der fünf Qualifikanten hat der amtierende Badische Meister eines der beiden Tickets für die nationale Endrunde am 15./16.9. im Visier. Die fünf Teilnehmer spielen eine Runde "jeden gegen jeden". Dabei treffen die Kraichgauer unter Trainer Ralph Schneider auf TV 1846 Bretten (11.00 Uhr), TV Dörnberg (ca. 12.00 Uhr), Gastgeber FB Kippenheim (ca. 13.30 Uhr) sowie TB Ludwigshafen-Oppau (ca. 14.30 Uhr). Zeitgleich sind in Kippenheim auch fünf Teams bei den U 14-Mädchen am Start und auch in dieser Klasse werden zwei DM-Startplätze ermittelt.Spielort:...

21. Juni 2018
Zweitliga-Faustballer getrennt auf Hessentour

Am Samstag, 23.6. warten auf die beiden Zweitligateams des TV Waibstadt um 15.00 Uhr zeitgleich Auswärtsaufgaben in Hessen. Die erste Mannschaft reist als Spitzenreiter in die Domstadt Limburg/Lahn und trifft auf Gastgeber TV Eschhofen und TV Weisel. In Karben im Nordosten Frankfurts kämpft die zweite Vertretung, aktuell auf Rang vier liegend, gegen Heimverein TV Rendel und SG Homburg-Blickweiler um Punkte. Beim Heimspieltag am vergangenen Samstag blieben die maximal möglichen sechs Punkte im Biesigstadion. Der nordbadische TSV Karlsdorf präsentierte sich aufgrund großer Verletzungssorgen stark ersatzgeschwächt und hatte gegen solide aufspielende Waibstädter Teams in jeweils 0:3-Sätzen keine Chance. Der vereinsinterne Vergleich brachte...

14. Juni 2018
Vierfach-Heimspieltag und Dreifach-Derby am Samstag

Zum Start der Rückrunde der 2.Faustball-Bundesliga West ist am Samstag, 16.6. (15.00 Uhr) im Biesigstadion Derbyzeit. Mit den beiden Teams des Gastgebers TV Waibstadt sowie dem TSV Karlsdorf treffen die drei badischen Vertreter der Neunerstaffel aufeinander.   Zum Auftakt kommt es zum vereinsinternen Duell. Die erste Formation der Waibstädter liegt zur Saisonhalbzeit mit 12-4 Zählern hinter dem punktgleichen Spitzenreiter TV Weisel auf Rang zwei. Am vergangenen Samstag kassierte das Team um Kapitän Lucas Kiermeier gegen den TB Oppau in 1:3-Sätzen die zweite Saisonniederlage. „Wir haben im Angriff drucklos agiert, das war eine enttäuschende Offensivleistung“ resümierte Kiermeier selbstkritisch die überraschende Schlappe in...

11. Juni 2018
Zweite Saisoniederlage für 1.Herren

Zum Abschluss der Hinrunde kassierte die erste Herrenmannschaft am Samstag in Ludwigshafen ihre zweite Saisonniederlage in der 2.Bundesliga West. Gegen Gastgeber TB Oppau unterlag das Team um Kapitän Lucas Kiermeier nach durchwachsener Leistung in 1:3-Sätzen (7:11, 9:11, 11:4, 7:11). "Wir waren im Angriff nicht konstant effektiv und in der Defensive hatten wir große Probleme mit dem stark aufspielenden Manuel Ullrich" resümierte Kiermeier selbstkritisch. In der zweiten Tagespartie gelang hingegen ein 3:1-Erfolg (11:4, 11:8, 9:11, 11:6) gegen Aufsteiger TV Homburg/Saar. In der Tabelle rutschten die Gelb-Schwarzen hinter Weisel (beide 12-4 Punkte) auf Rang zwei zurück. Spielfrei war die zweite Herrenmannschaft der Waibstädter...

07. Juni 2018
Tabellenführung im Visier

Die erste Herrenmannschaft des TV Waibstadt will am Samstag (15.00 Uhr) die Tabellenführung in der 2.Faustball-Bundesliga West erobern. Beim Spieltag in Ludwigshafen-Oppau sind die Kraichgauer (derzeit 10-2 Punkte) in beiden Partien Favorit. Spielfrei ist hingegen die zweite Mannschaft in der gleichen Staffel, die aktuell punktgleich (beide 10-2) mit dem besseren Satzverhältnis den "Platz an der Sonne" einnimmt. Der im hessischen Limburg an der Lahn angesetzte Spieltag wurde auf Wunsch des Ausrichters TV Eschhofen auf Sonntag, 15.7. (11.00 Uhr) verlegt. Aufgrund von Nationallehrgängen und Turnfesten pausierten am vergangenen Wochenende sämtliche Faustball-Ligen. Dem TV Waibstadt passte das gut, denn so konnte man auf die...

03. Juni 2018
SG-Mädels und Zelluloidbomber gewinnen Faustball-Grümpelturnier

Wir blicken zurück auf drei tolle Wettkampftage beim 36.Waibstädter Faustball-Grümpelturnier. Beide Endspiele waren am Freitag bei Flutlicht und vor zahlreichen Zuschauern nichts für schwache Nerven. Bei den Damen verteidigten die SG-Mädels ihren Titel durch einen 2:1-Sieg (7:11, 13:11, 11:9) über das Team LOL. Dritter wurden die Musiküsse 2 vor den Musiküssen 1 und den MPDV Iron Ladies. In der Herrenkonkurrenz scheiterte der Gentlemen's Club nach drei Grümpelsiegen (2015-17) unglücklich in der Zwischenrunde. In einem dramatischen Finale bei Nieselregen gewannen die Zelluloidbomber (2017: 2.Platz) gegen Chaos Catenaccio (2017: 3.Platz) nach 3:7-Rückstand im Entscheidungssatz mit 7:11, 11:9 und 11:9. Rang drei holte der Gentlemen's Club vor...

31. Mai 2018
Perfekter 12:1-Samstag für Zweitliga-Duo

Ihre Erfolgsserie fort setzen können die beiden Waibstädter Zweitliga-Teams! Die zweite Vertretung verbuchte beim Heimspieltag im Biesigstadion nach starker Vorstellung zwei 3:0-Siege über die jeweils ersatzgeschwächten Gäste TB Oppau (11:8, 11:8, 15:14) und TV Weisel (11:7, 11:4, 11:9). Im Team standen die drei U 18-Kräfte Joe Lott, Sebastian Maurer und Tobias Maurer sowie Marek Wennesz und die derzeit herausragende "linke Klebe" Max Brandt. Mit 10-2 Punkten bei 17:6 Sätzen eroberte "W 2" sensationell die Tabellenführung. Direkt dahinter liegt aktuell punktgleich die erste Waibstädter Vertretung. Beim Spieltag im südhessischen Rendel feierten Kiermeier & Co. zunächst einen ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen Gastgeber...

25. Mai 2018
Heimauftritt und Hessentrip für Zweitliga-Duo

Nach dem spielfreien Pfingstwochenende geht die 2.Faustball-Bundesliga West am Samstag in die nächste Runde. Dabei reist die erste Mannschaft des TV Waibstadt zum Auswärtsspieltag in die südhessische Wetterau. Gegen den Auftaktgegner und Gastgeber TV Rendel sind die Kraichgauer (aktuell 6-2 Punkte) klarer Favorit, obwohl Lukas Pföhler krankheitsbedingt passen muss. Einigen Respekt hat das Team um Kapitän Lucas Kiermeier vor der befreundeten TSG Tiefenthal. Die Vorderpfälzer zählen seit Jahren zu den Spitzenteams der Staffel und wenn die Routiniers um Spielertrainer Christoph Happersberger komplett antreten können, geben die Rot-Weißen kaum Punkte ab. Die Überraschung der Liga ist bislang die junge zweite Mannschaft des TV Waibstadt. Neben...

19. Mai 2018
Countdown für 36.Grümpelturnier läuft - noch zwei Tage bis Meldeschluss

In genau 11 Tagen startet das 36.Faustball-Grümpelturnier im Waibstädter Biesigstadion, vom Ausrichter selbstbewusst als "vielleicht größtes Grümpelturnier dieser Sportart weltweit" beworben. Charakteristisch sind die Spiele auf Großfeld (5:5) sowie die Spiele unter Flutlicht. An drei Abenden werden vom 30.Mai bis 1.Juni (jeweils ab 18.30 Uhr) wieder rund 200 Grümpler sowie zahlreiche Zuschauer erwartet. Neben den Spielen ist auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Neben dem zentralen Bierwagen direkt am Center Court ist am Mittwoch sowie Freitag ab 21.30 Uhr auch die Bar in der Faustballhütte zum "Après-Grümpel" geöffnet.Meldungen für die Kategorien Frauen und Männer sind noch möglich bis Pfingstmontag,...