Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

01. Juli 2019
Zweitliga-Meisterschaft und Abstiegs-Showdown

Beim vorletzten Spieltag der 2.BL West am Samstag, 29.6. machte die 1.Herren der Waibstädter am Samstagnachmittag den Meistertitel perfekt. Auf heimischem Rasen verbuchte das Team um Kapitän Lucas Kiermeier ungefährdete 3:0-Siege über TB Oppau (11:5, 11:5, 11:5) sowie TV Wünschmichelbach (11:5, 11:6, 11:7). Das Fehlen von Zuspieler Lukas Pföhler konnte  kompensiert werden durch den Einsatz des 19-jährigen Sebastian Maurer. Das TVW-Angriffsduo Lucas Kiermeier und Max Brandt präsentierte sich durchschlagskräftig und wurde von Zuspieler Thomas Link mit präzisen Vorlagen bedient. Nach diesem Doppelsieg ist Waibstadt 1 (26-2 Punkte) vorzeitig Staffelerster vor FG Griesheim (20-8) und TV Wünschmichelbach (18-10). Der Blick richtet sich nun...

28. Juni 2019
Dreifach-Heimspieltag am Samstag - 2.BL, U 12 & U 16

Der letzte Heimspieltag der Feldsaison der 2.Faustball-Bundesliga West steht am Samstag, 29.6. (15.00 Uhr) auf dem Programm. Die erste Herrenmannschaft des TV Waibstadt erwartet im Biesigstadion als Spitzenreiter mit dem TB Ludwigshafen-Oppau sowie dem TV Wünschmichelbach zwei langjährige Schwergewichte der Liga. Zeitgleich reist die zweite Formation der Kraichgauer mit Abstiegs- und Personalsorgen an die Loreley und trifft dabei auf Gastgeber TV Weisel sowie auf die pfälzische TSG Tiefenthal. Beim Auswärtsspieltag im mittelrheinischen Dörnberg am vergangenen Samstag kassierte der Ligaprimus aus Waibstadt seine erste Saisonniederlage. Nach einem deutlichen 3:0-Erfolg (13:11, 11:4, 11:7) gegen den Gastgeber und Tabellenletzten Dörnberg...

23. Juni 2019
Herzschlagfinale bringt sechsten "GC"-Grümpelsieg

Auf drei gelungene Abende beim 37.Faustball-Grümpelturnier mit großem Wetterglück blicken die Verantwortlichen des TV Waibstadt zurück. Höhepunkte waren dabei wie immer am Finaltag die beiden Endspiele der Frauen und Männer. Unter Flutlicht und moderiert von Michael Tschimmel sahen die zahlreichen Zuschauer dabei zwei spannende Partien. Zunächst setzten sich im Finale der Frauen die „SG-Mädels“ in 2:0-Sätzen (12:10, 11:8) gegen das „Team LOL“ durch und holten damit den vierten Titel in Folge. Dritter wurden die Turnmädels vor den Musiküssen durch einen abschließenden 21:16-Erfolg. Im anschließenden Endspiel der Männer standen sich der fünffache Rekord-Grümpelsieger „Gentlemen‘s Club“ und die „Zelluloidbomber“ als Titelverteidiger...

14. Juni 2019
Rückrundenstart am Abend

Mit einem Heimspieltag am Freitag, 14.6. (18.30 Uhr) starten die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt in die Rückrunde der 2.Bundesliga West. Nach dem direkten Vereinsduell warten die nordbadischen Derbys gegen den TSV Karlsdorf.Die erste Mannschaft der Waibstädter führt die Tabelle zur Saisonhalbzeit ungeschlagen mit erst zwei Verlustsätzen souverän an. Die angestrebte Qualifikation für die Aufstiegsrunde Ende Juli ist für das Team um Kapitän Lucas Kiermeier greifbar. Am Pfingstsonntag nahmen die Kraichgauer beim hervorragend besetzten Internationalen Turnier beim TSV Dennach im Nordschwarzwald teil. „Gegen starke Konkurrenz wurden uns schon einige Grenzen aufgezeigt“ resümierte Kiermeier den Verlauf mit zwei Siegen aus fünf Partien...

11. Juni 2019
Countdown zur Turnierwoche läuft

Vom 19.-21.Juni wird im Biesigstadion die traditonelle "Faustball-Turnierwoche" ausgetragen. Zum 44.Bundesoffenen Fronleichnamturnier sind alle Aktiven am Donnerstag, 20.Juni eingeladen. Die Startzeiten der einzelnen Klassen sind: 11.00 Uhr Männer-B, U 14, U 10; 13.00 Uhr Frauen, Männer-A; 14.00 Uhr U 12 Meldeschluss: Sonntag, 16.6. bei Turnierleiter Rainer Frommknecht An drei Abenden läuft das 37.Grümpelturnier in den Klassen Frauen und Männer: Mittwoch, 19.6. - 18.30-22.00 Uhr Vorrunde Donnerstag, 20.6. - 18.00-21.30 Uhr Vorrunde Freitag, 21.6. - 18.00-22.00 Uhr Finalrunde Dazu sind noch Meldungen letztmals am heutigen Dienstag (11.6.) möglich. Aktuell liegen die Zusagen von 5 Frauen- und 20 Männerteams vor....

30. Mai 2019
Wünschmichelbach gewinnt Flutlicht-Cup in Waibstadt

Der 15.Rothaus-Flutlicht-Cup am Mittwochabend im Biesigstadion Waibstadt brachte eine Titelverteidigung. Wie im Vorjahr in Weinheim gewann der TV Wünschmichelbach den Wanderpokal und das Preisgeld. Im Endspiel behielten die Odenwälder gegen Gastgeber TV Waibstadt in 2:1-Sätzen (9:11, 11:9, 11:5) die Oberhand und holten sich den dritten Rothaus-Titel nach 2015 und 2018. Dritter wurde der ersatzgeschwächte FBC Offenburg um den brasilianischen Nationalspieler Vini Tavares vor dem TB Ludwigshafen-Oppau (9:11, 11:9, 3:2), einer von zwei "Gastvereinen" aus der benachbarten Pfalz. Zuvor fanden in einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld auch beide Halbfinals erst im dritten Satz eine Entscheidung. Auf Rang fünf landete der TSV...

28. Mai 2019
Hochklassiger Faustball als Abendevent

Unter der besonderen Flutlichtatmosphäre kämpfen am Mittwoch, 29.Mai im Waibstädter Biesigstadion zehn hochklassige Faustball-Herrenmannschaften um den 15.Rothaus-Flutlicht-Cup. Bei diesem traditionsreichen Nachfolger des "Badischen Vereins-Pokals" wird in kompakter Form in knapp fünf Stunden der Sieger ermittelt. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Joachim Locher und TV-Vorstand Boris Schmitt um 18.30 Uhr startet die Vorrunde in zwei Fünfergruppen ab 18.45 Uhr. Die beiden Halbfinales stehen ab 22.00 Uhr sowie das Finale mit anschließender Siegerehrung um 23.00 Uhr auf dem Programm. Eingeladen wurden die derzeit acht besten badischen Vereine sowie die beiden leistungsstärksten Vereine aus dem Nachbarverband Pfalz. Lediglich...

26. Mai 2019
Ungeschlagen zur Saisonhalbzeit

In der Erfolgsspur bleiben die Zweitliga-Faustballer des TV Waibstadt. Die erste Herrenmannschaft machte mit zwei Heimsiegen die makellose Vorrunde (16-0 Punkte) perfekt. Nach einem ungefährdeten 3:0-Erfolg (11:5, 12:10, 11:6) gegen die pfälzische TSG Tiefenthal gewann das Team um Kapitän Lucas Kiermeier auch das Duell gegen den Tabellenzweiten FG Offenburg-Griesheim in 3:1-Sätzen (11:8, 11:4, 8:11, 11:6). Ebenfalls zwei Siege verbuchte die zweite Mannschaft der Kraichgauer beim Auswärtsspieltag im Hunsrück und weist damit 8-8 Punkte aus. Überlegen zeigte sich die Mannschaft um Geburtstagskind Kai Braun gegen den noch sieglosen Gastgeber TSV Dörnberg (11:3, 11:4, 11:6). Dank einer starken Teamleistung gewannen die Waibstädter auch das...

22. Mai 2019
OPTIMALE PUNKTAUSBEUTE BEI "8:0"-SPIELTAG

Ein perfektes Wochenende liegt hinter den beiden Faustball-Herrenteams des TV Waibstadt in der 2.Bundesliga West. Die erste Mannschaft setzte am Samstag in Ludwigshafen-Oppau mit zwei 3:0-Siegen ihren Erfolgsserie fort und führt mit nun 12-0 Punkten die Tabelle an. Nach dem Fehlstart (0-8 Punkte) ebenfalls gleich doppelt jubeln konnte die zweite Mannschaft. Am Sonntagnachmittag im heimischen Biesigstadion behielt man gegen TV Weisel (3:1) sowie TSG Tiefenthal (3:0) die Oberhand.WAIBSTADT 1 SETZT ERFOLGSSERIE FORTGeprägt von starkem Wind und holprigem Rasen war der Spieltag am Samstag in Ludwigshafen. Gegen Gastgeber TB Oppau dominierte das Team um Kapitän Lucas Kiermeier vom Anpfiff weg mit druckvollem Angriffsspiel und einer sattelfesten...

16. Mai 2019
Geteilte Perspektiven

Nach einem Viertel der Feldsaison hat die Tabelle der 2.Faustball-Bundesliga West für die beiden Männerteams des TV Waibstadt die erhoffte sowie befürchtete Aussagekraft. Mit vier Siegen bei 8-0 Punkten und lediglich einem Verlustsatz (12:1) unterstrich die erste Mannschaft der Kraichgauer ihre Aufstiegsambitionen. Am anderen Ende liegt die zweite Vertretung noch sieglos mit 2:12-Sätzen auf dem vorletzten Rang, gleichauf mit Aufsteiger Dörnberg. Im dritten Jahr in der zweithöchsten Spielklasse droht der TVW-Reserve der Gang in die Verbandsliga. Am Samstag, 18.5. (15.00 Uhr) steht für Tabellenführer Waibstadt 1 ein Auswärtsspieltag in Ludwigshafen auf dem Programm. Unweit des BASF-Geländes treffen die Gelb-Schwarzen zunächst auf...