Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

30. Juni 2017
Flutlicht-Heimmatch am Freitag gegen Vaihingen/Enz

Die Erstliga-Herren warten weiter auf den ersten Saisonsieg. Beim südbadischen FBC Offenburg unterlag der Aufsteiger in 1:5-Sätzen. Angesichts von bereits acht Punkten Rückstand auf das rettende Ufer so gut wie besiegelt. „Wir wollen die Saison ordentlich  beenden und die Topteams noch etwas ärgern“ blickt Kapitän Kai Braun auf die ausstehenden fünf Partien voraus. Neben Waibstadt (0-18) muss wohl auch der zweite Neuling TV Waldrennach (2-18) das Oberhaus direkt wieder verlassen. Beim badischen Derby am Samstag in Offenburg leistete sich der ersatzgeschwächte TV Waibstadt einen desolaten 3:11-Auftakt. In der Folgezeit kamen die Gelb-Schwarzen zwar besser ins Spiel, kamen aber nach spannendem Verlauf (8:11, 9:11, 11:7, 9:11) mit...

25. Juni 2017
Zweite Herren machen Riesenschritt zum Ligaverbleib

Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt errang unsere zweite Herrenmannschaft am Samstag im hessischen Karben. Der Zweitligist gewann das Duell gegen Gastgeber und Mitaufsteiger Rendel in 3:1-Sätzen (11:3, 13:11, 7:11, 11:5). Im zweiten Tagesmatch unterlagen die Kraichgauer dem Tabellenzweiten Limburg-Eschhofen nach gutem Start letztlich chancenlos 1:3 (11:4, 8:11, 6:11, 7:11). Mit 10-14 Punkten rangiert das Te...am um Kapitän Christian Kiermeier auf Rang sechs und hat bereits einen Vorsprung von sechs Punkten auf den ersten Abstiegsplatz. Zum Einsatz in der Wetterau kamen Max Brandt, Rainer Frommknecht, Christian Kiermeier, Marek Wennesz, Luca Baumeister, Steffen Andres und Sebastian Maurer. Die letzten beiden Spieltage...

23. Juni 2017
U 14-Jungs starten bei Westdeutscher Meisterschaft

Als Badischer Vizemeister reist der Waibstädter U 14-Nachwuchs am Wochenende zur Westdeutschen Meisterschaft ins südhessische Pfungstadt. "Unser Fokus liegt eindeutig auf der U 12-Klasse mit der Heim-DM Anfang September. Aber mal sehen, was die Jungs - wesentlich verstärkt vor allem mit Kapitän Marius Bertsch - bei der U 14 schaffen können" blickt Trainer Ralph Schneider auf die Titelkämpfe voraus. Das Aufgebot bilden Marius Bertsch, Silas Schilling, Jan Gölitz, Patrick Schmitt, Daniel Maurer, Gabriel Bertsch und Felix Schneider.Das Siebenerfeld spielt am Samstag ab 11.30 Uhr zunächst die Vorrunde. Dabei treffen die Kraichgauer auf VfL Kirchen (1.Mittelrhein) und Gastgeber TSV Pfungstadt (1.Hessen). In der...

23. Juni 2017
Bundesligateams reisen in Ortenau und Wetterau

Nach einem wegen Lehrgängen der Nationalmannschaften freien Wochenende finden die Faustball-Bundesligen am Samstag ihre Fortsetzung. Dabei warten auf die beiden Herrenteams Auswärtsreisen in die Ortenau sowie die Wetterau. Die Erstliga-Herren liegen aktuell mit 0-18 Punkten am Tabellenende der 1.Bundesliga Süd. Für den ersatzgeschwächten Aufsteiger war dadurch der Sieg beim eigenen Fronleichnam-Turnier Balsam auf die Wunden. „Wir haben ja das Spielen nicht verlernt, aber nach dieser Serie an Niederlagen war ein Erfolgserlebnis mal wieder wertvoll für unsere Moral“ freute sich TVW-Kapitän Kai Braun, wobei das Mitwirken des gebürtigen Waibstädters und Ex-Nationalspielers Tobias Andres (VfK 01 Berlin) auf der zentralen Zuspielposition...

21. Juni 2017
SG-Mädels und Gentlemen's Club verteidigen Grümpelkrone

Zufriedene Gesichter brachte die traditionelle Faustball-Turnierwoche beim Veranstalter TV Waibstadt, aber auch bei den Teilnehmern sowie den zahlreichen Zuschauern. An drei Abenden wurde im Biesigstadion bei angenehmem Flair das örtliche 35.Grümpelturnier ausgetragen, hinzu kam das Bundesoffene Turnier an Fronleichnam in seiner bereits 36.Auflage. In der Grümpelkonkurrenz konnten sich in beiden Klassen die Vorjahressieger wieder durchsetzen. Bei den Frauen (sechs Mannschaften) gewannen die SG-Mädels ein spannendes Finale gegen das Team LOL in 2:1-Sätzen (13:11, 7:11, 11:8). Dahinter landeten die Musiküsse 1 und 2, die Turnermädels sowie MPDV Frauenpower. 18 Teams gingen in der Männerkategorie ins Rennen. Der Gentlemen’s Club holte sich...

16. Juni 2017
Gastgeber holt zwei Turniersiege

37 Teams gastierten am Donnerstag beim 36.Bundesoffenen Fronleichnams-Turnier im Biesigstadion. Herrliches Sommerwetter sorgte für eine entspannte Atmosphäre bei den Aktiven und zahlreichen Zuschauern. In allen fünf Klassen gab es spannende Partien zu sehen, wovon zwei Kategorien von den Waibstädtern gewonnen wurden. Bei den Männern-A kämpfte sich das Hemteam - verstärkt mit dem gebürtigen Waibstädter und Ex-Nationalspieler Tobias Andres (zwischenzeitig VfK 01 Berlin) - ins Endspiel und bezwang dort nach starker Leistung den Zweitliga-Tabellenführer aus Mannheim-Käfertal knapp 14:12 (gespielt wurde generell auf Zeit, 2 x 8 Minuten). Die abschließende "Große Siegerehrung" wurde von Waibstadts Bürgermeister Joachim Locher,...

14. Juni 2017
Über 60 Teams bei Waibstädter Turnierwoche dabei

Am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr startet im Biesigstadion das 35.Faustball-Grümpelturnier des TV Waibstadt. Gespielt wird bei diesem traditionsreichen Event wie gewohnt an drei Abenden ab 18.30 Uhr (Donnerstag bereits 18.00 Uhr) bis ca. 22.00 Uhr unter Flutlicht. Bei den Frauen sind sechs Mannschaften am Start und in der Männerklasse beteiligen sich 18 Teams. Die Endspiele stehen am Freitag ab 21.00 Uhr auf dem Programm. Der Ausrichter freut sich auf folgende Teilnehmer (Spielplan siehe www.tv-waibstadt.de) FRAUEN (6 Teams): Team LOL, Musiküsse 1, Musiküsse 2, SG Mädels, MPDV Frauenpower, Turnmädels Männer (18 Teams, drei Sechsergruppen): Gruppe A: Gentlemen's Club, Mattenbatscher, Hondlombe, Flying Eagles, Netzakrobaten, Die...

13. Juni 2017
Standesgemäße 1:5-Niederlage in Rosenheim

Von der weitesten Auswärtsreise der Saison beim MTV Rosenheim kehrten die Erstliga-Faustballer des TV Waibstadt standesgemäß mit einer 1:5-Niederlage zurück. Der oberbayrische Gastgeber zeigte sich auf allen Positionen stabiler und profitierte dabei von einer zu hohen Angriffsfehlerquote der Kraichgauer. Nach vier Satzverlusten (7:11, 8:11, 7:11, 7:11) holte der ersatzgeschwächte Aufsteiger um Kapitän Kai Braun im fünften Durchgang mit 11:9 zumindest einen Teilerfolg. Rosenheim zog im sechsten Abschnitt wieder die Zügel an und der herausragende zweifache Weltmeister und Angriffsführer Steve Schmutzler führte den amtierenden Deutschen Vizemeister zum deutlichen 5:1-Erfolg. Am kommenden Wochenende pausiert die 1.Bundesliga Süd aufgrund von...

09. Juni 2017
Erstliga-Faustballer vor weitester Auswärtsreise

Für die Erstliga-Herren des TV Waibstadt steht am Sonntag, 11.6. (14.00 Uhr) die weiteste Auswärtsfahrt der Saison auf dem Programm. Der noch sieglose Aufsteiger muss rund 410 Kilometer einfache Wegstrecke auf sich nehmen, um beim MTV Rosenheim anzutreten. Nach dem sehr intensiven Mai mit sieben Partien an vier Wochenenden genossen die Waibstädter das spielfreie Pfingstwochenende und verzichteten auf mögliche Turnierteilnahmen. Zur Saisonhälfte sind die sportlichen Perpektiven  indes unverändert: die 1.Bundesliga Süd scheint für die Kraichgauer – zumal ersatzgeschwächt – schlicht eine Nummer zu groß zu sein. Es droht wie bei den Gastspielen im Feld-Oberhaus 2011 und 2014 der direkte Abstieg. Trotz der Serie von teilweise deutlichen...

06. Juni 2017
U 12 holt Rang 2 beim Pfingstturnier in Dennach

Während die meisten Faustballinteressierten derzeit zu den umfangreichen Wettkämpfen beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin blicken, startete die U 12 am Pfingstmontag beim traditionellen Turnier in Dennach. Im Nordschwarzwald spielte sich der amtierende Badische Meister gegen starke Konkurrenz bis ins Endspiel durch. Dort wartete der TV Unterhaugstett, der den Waibstädtern nach frühem 2:7-Rückstand eine verdiente 13:17-Niederlag...e beibrachte. Im Team der Gelb-Schwarzen standen Silas Schilling, Gabriel Bertsch, Patrick Schmitt, Tamara Popovic, Daniel Maurer und Felix Schneider. "Mit einigen Vereinen wie Unterhaugstett, Stammheim oder Dennach könnte es ein Wiedersehen bei der Deutschen Meisterschaft am 2./3.9. in Waibstadt...