Sie sind hier: Faustball > Aktuelles > 

U 16-Faustballerinnen haben DM-Qualifikaton im Visier

Am Sonntag, 17.2. starten unsere beiden U16-Teams zeitgleich bei den Westdeutschen Meisterschaften.
Die U 16-Mädchen von Trainerin Sonja Abel kämpfen ab 13.00 Uhr (Begrüßung 12.50 Uhr) in der heimischen Schwimmbadsporthalle um eines der beiden DM-Tickets für 6./7.4. im niedersächsischen Selsingen. Nach sechs Partien beeendet die Siegerehrung um ca. 16.30 Uhr das Turnier.
Ins südbadische Kippenheim (bei Lahr) reisen die U 16-Jungs. Mit jungem Team - der Fokus liegt auf der U 14-Klasse mit der WDM am 23./24.2. - sieht Trainer Ralph Schneider die ältere Kategorie als willkommenen Leistungstest und will sich bestmöglich verkaufen.
Am darauf folgenden Wochenende werden dann die letzten beiden Westdeutschen Titelkämpfe mit Waibstädter Beteiligung ausgetragen:
+++ WDM U 14-Jungs am 23./24.2. in Kirchen/Sieg
+++ WDM U 14-Mädchen am 24.2. in Weinheim

17.02.2019 Alter: 92 Tage