Sie sind hier: Judo > Mitgliedschaft/SEPA > 

Information zum Einzug des Mitgliedsbeitrags im SEPA - Lastschriftverfahren

SEPA (Single Euro Payments Aera) wird seit Anfang 2008 in den EU-Staaten, der Schweiz und einigen weiteren Ländern eingeführt. Ziel sind einheitliche Regelungen für Überweisungen und Lastschriften. Um im Euro-Zahlungsverkehrsraum eine eindeutige Zuordnung von Kontodaten zu ermöglichen, müssen die nationalen Kontodaten in ein internationales Format umgewandelt werden. Dadurch wird die bisherige Kontonummer durch die IBAN (International Bank Account Number) abgelöst und die Bankleitzahl durch den BIC (Business Identifier Code) ersetzt.

Für Sie als Mitglied ändert sich bei der Zahlung des Vereins-und Abteilungsbeitrag nichts, da die bestehende Einzugsermächtigung weitergenutzt werden kann.

Einzug des Abteilungsbeitrags:

Gläubiger-ID: DE64JDO00000207076

Mandatsreferenz: MR.000XXX