Sie sind hier: 

News

U 14-Teams reisen zur "Westdeutschen"

Neben den Zweitliga-Herren, die am Samstag in Stuttgart-Stammheim um den Wiederaufstieg in die 1.Bundesliga Süd spielen, sind  am Wochenende beide U 14-Teams des TV Waibstadt bei den Westdeutschen Meisterschaften im Einsatz.

Die U 14-Jungs reisen ins mittelrheinische Kirchen/Sieg. Aufgrund des Teilnehmerfelds von acht Mannschaften wird an zwei Tagen gespielt. In der Vorrunde am Samstag, 23.2. ab 12.00 Uhr (zwei Vierergruppen) treffen die Schützlinge von Trainer Ralph Schneider (1.Baden) auf TV 1880 Käfertal (3.Baden), Gastgeber VfL Kirchen (2.Mittelrhein) sowie TG Offenbach (1.Hessen). Gegner des badischen Vizemeisters TV 1846 Bretten in der Parallelgruppe sind TB Oppau (1.Pfalz), TSV Pfungstadt (2.Hessen) und TV Dörnberg (1.Mittelrhein). Am Sonntag ab 10.00 Uhr folgt die Endrunde. Infos bietet die Homepage des Ausrichters VfL Kirchen: www.faustball-kirchen.de

Das hoch gesteckte Ziel der Waibstädter Jungs ist die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 23./24.3. in Ahlhorn (Niedersachsen), wozu man im Achterfeld mindestens auf Rang zwei landen muss. „Nur eine Niederlage am Sonntag in Viertel- oder Halbfinale und der DM-Traum ist vorbei“ weiß TVW-Coach Schneider. Im Kader stehen Silas Schilling, Patrick Schmitt, Felix Schneider, Daniel Maurer, Gabriel Bertsch sowie Felix Freischlag.

Die Waibstädter U 14-Mädchen reisen am Sonntag, 24.2. (Beginn 10.30 Uhr) als Nachrücker (3.Baden) zur "Westdeutschen" ins nordbadische Weinheim. Nach einer Absage gehen nur drei Teams ins Rennen, die eine Doppelrunde spielen. „Wir sind Außenseiter und können nur positiv überraschen“ blickt Trainerin Sonja Abel auf die Konkurrenz an der Bergstraße voraus. Zum Aufgebot gehören Jule Kaiser, Lena Freischlag, Lilly Tagscherer, Tamara Popovic, Lotte Zipperer, Liviana Frick und Tamara Mühlum. Favorit ist der Badische Meister TSV Karlsdorf. Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die nationale Endrunde am 23./24.3. im oberschwäbischen Biberach/Riss.

22.02.2019 Alter: 26 Tage