Sie sind hier: Turnen > Gerätturnen > Wettkämpfe > Bestenkämpfe Bezirk 2016 in Heidelberg > 

Starke Waibstadter Turner beim Bezirksentscheid der Turnerjugend-Bestenkämpfe

Am 12.03.2016 startete in Heidelberg der Bezirksentscheid der Turnerjugend-Bestenkämpfe im Gerätturnen. Auch zehn Mannschaften des Elsenz-Turngaus waren vertreten, sieben davon stellte der TV 1865 Waibstadt. Zum ersten Mal beteiligten sich zwei Mannschaften des TV 1865 Eppingen und eine des TV Bad Rappenau. Für die Wettkämpfe der Altersklassen bis 12-13 Jahre stellte der Bezirksentscheid das Finale der Turnerjugend-Bestenkämpfe dar. Hier nahmen vier Mannschaften des Elsenz-Turngau teil. Die Mannschaft der 12-13-jährigen Mädchen des TV Eppingen erzielte dabei einen sehr guten fünften Platz. Die anderen Mannschaften, sowie die vier weiblichen Mannschaften der höheren Altersklassen mussten sich den berühmten Nachbarn aus dem Main-Neckar-Turngau, dem Heidelberger und Mannheimer Turngau geschlagen geben. Dennoch waren alle mit viel Engagement bei der Sache.

Im männlichen Bereich waren die Waibstadter Turner deutlich erfolgreicher. In der Altersklasse der 16-17-Jährigen erturnten sie einen zweiten Platz und mussten sich nur dem SG Kirchheim geschlagen geben. Der Mannschaft, die in der offenen Klasse startete, gelang es sogar den ersten Platz vor den Mannschaften des TSG Seckenheim und des FC Viktoria Hettingen zu erringen. Diese Mannschaften qualifizierten sich für das Landesfinale am 16.04.2016 im Turngau Mannheim. Der TV Waibstadt freut sich über Unterstützung durch möglichst viele Zuschauer.